Über mich

Auf den folgenden Seiten könnt ihr den weißen Kenianer etwas besser kennenlernen:

  • Steckbrief / Portrait
  • Ziele & Zeiten

 

Portrait: Der weiße Kenianer Teil I (The Basics)

Einige Eckdaten über den ehrgeizigen Hobbysportler, der fieberhaft an seinem Marathon Comeback arbeitet...

The real one (Name)Marc Tutass
Alias-NamenTuttimbio, der weiße Kenianer (Laufsport)
Tuttinhio, der letzte Straßenfußballer NRW's (Fußball)
Rolling Thunder (Radsport)
geboren:im Marathon-Monat September Anfang der 70er Jahre
Gewicht:stark schwankend, derzeit noch (wieder) dreistellig...
Größe:die scheinbar enizige Konstante => 189 cm
Heimat:dat Ruhrgebiet
Handicaps- Herzschrittmacher (seit 1998, gerne Austausch mit anderen Schrittmacher Patienten)
- Currywurst & Pommes (seit dem ersten Verzehr ....)
- im Alter zunehmende Verletzungsanfälligkeit
Marathon-Starts 2007 Hamburg, München (beide erfolgreich gefinished)
Familie:vorhanden: Frau Claudia, Tochter Emma (4 Jahre)
Sonstige (Sport-) Interessen / Talenteaktuell: Schwimmen, Skaten, Kiten, Kegeln, Skifahren
früher: Badminton, Tennis, Minigolf
Auszug TitelFußball AH-Stadtmeister mit BW Langenberg (2010,2011)
Radsport: Gewinn der internen Mannschaftswertung (Getränkemarkt Stiepel) beim Sparkassen-Giro in Bochum
Laufsport: (Schul-)Kreismeister über 1000 Meter

Puls Trainingsbereiche

Maximale Herzfrequenz: 186
Herzfrequenzzonen

 

 

 

 

 

 

Ziele (Der Blick nach vorne)

  • kurzfristig: Mud Master 2016 in Weeze
  • mittelfristig: Marathon unter 04:30 Stunden finishen (setzt Gewichtsreduktion und eine halbwegs solide Vorbereitung voraus…)
  • langfristig: Marathon-Teilnahme auf allen Kontinenten

Bestzeiten (Der Blick zurück)

  • 10 Kilometer – Recherche läuft …
  • 20 Kilometer – Recherhe läuft (Homepage Waldlauf Menden)
  • Halbmarathon – bisher nocht nicht gelaufen
  • Marathon – 04:55:27 Stunden (14. Oktober 2007 in München)